dibkom

Netzwerkverkabelung mit optischen Polymerfasern
– ein dibkom-zertifizierter Lehrgang –


Warum optische Polymerfasern?

Optische Polymerfasern (POF, engl. für Polymer Optical Fiber) bieten eine Vielzahl von Vorteilen: sie sind preiswert, abhör- und störsicher sowie leicht zu bearbeiten, zu verlegen und zu konfektionieren. In immer mehr Bereichen – insbesondere aber bei der Vernetzung von Büros und Wohngebäuden – verdrängen sie Kupferkabeln und sogar Glasfasern. Im Rahmen dieses von der Hochschule Harz, der HarzOptics GmbH und dem NEMO-Netzwerk POF-LAB angebotenen und vom Deutschen Institut für Breitbandkommunikation (dibkom) zertifizierten Lehrgangs erhalten Sie eine umfassende Einführung in die zukunftsweisende POF-Technologie mit anerkanntem Abschluss.

Prof. Dr. Ulrich Fischer-Hirchert

Lehrgangsinhalte

Der Kurs macht Sie mit den Spezifikationen von POF-Netzwerkkabeln vertraut und bringt Ihnen Verlegetechniken, Werkzeuge und Netzwerkkomponenten für optische POF-Netze näher. Darüber hinaus werden Sie in den Umgang mit zahlreichen Anwendungen von der (Computer-)Datentechnik bis hin Multimedia-Applikationen wie Voice over IP (Telefonie über das Internet) und digitalem IP-TV eingeführt. Nach dem erfolgreichen Abschluss der praktischen Übungen erhalten Sie ein repräsentatives Zeugnis, das Sie als dibkom-zertifizierten POF-Techniker ausweist.

POF-Haus

1. Grundlagen der LWL-Technik
1.1 Theoretische Grundlagen
1.2 Lichtwellenleitertechnik

Kaffeepause

1.3 Netzwerke mit POF
1.4 Verlegungs- und Verbindungstechnik
1.5 Vergleich mit WLAN, Glasfasern und CAT
1.6 Kostenrechnung
1.7 Sicherheitsaspekte

Kaffeepause

2. Einrichtung eines Heim-Netzwerks mit POF
2.1 Netzwerkplanung
2.2 Komponentenzusammensetzung
2.3 Einbau und Inbetriebnahme
2.4 Funktionstest und Abgabeprotokoll

Mittagspause

3. Praktische Übungen
3.1 Konfektionierung, Steckverbinder und Vermessung
3.2 Faser-Spleißtechnik

Referenten:

Prof. Dr.-Ing. Ulrich H.P. Fischer-Hirchert
Dr. Dipl-Ing. Matthias Haupt
Dipl.-Ing. (FH) Jens-Uwe Just

POF

Termine

Info-Veranstaltung "Einsatz von POF in der Gebäudevernetzung"

13.04.2010; 14:00 – 16:30 Uhr
Bildungswerk der Wirtschaft Sachsen-Anhalt e.V.
Olvenstedter Straße 66, 39108 Magdeburg

04.06.2010; 10:00 – 14:00 Uhr
PhotonicNet GmbH
Garbsener Landstraße 10, 30419 Hannover

31.08.2010; 14:00 – 16:30 Uhr
Innovations- und Gründerzentrum
Dornbergsweg 2, 38855 Wernigerode

Kosten: 20,00 EUR inklusive MWSt. und Verpflegung

dibkom-zertifizierter Lehrgang "Techniker für POF-Netzwerke"

11.05.2010; 09:00 – 17:00 Uhr
Bildungswerk der Wirtschaft Sachsen-Anhalt e.V.
Olvenstedter Straße 66, 39108 Magdeburg

25.08.2010; 09:00 – 17:00 Uhr
PhotonicNet GmbH
Garbsener Landstraße 10, 30419 Hannover

28.09.2010; 09:00 – 17:00 Uhr
Veranstaltungsort wird noch bekanntgegeben

30.11.2010; 09:00 – 17:00 Uhr
Innovations- und Gründerzentrum
Dornbergsweg 2, 38855 Wernigerode

Kosten: 350,00 EUR inklusive MWSt., Kursunterlagen, Verpflegung und Prüfung

Organisation und Anmeldung

Die Kurse und Informationsveranstaltungen werden von der Hochschule Harz (FH) und ihrem An-Institut, der HarzOptics GmbH, gemeinsam mit dem Deutschen Institut für Breitbandkommunikation (dibkom) angeboten.

Anmeldungen richten Sie bitte an:

TransferZentrum Harz
Hochschule Harz (FH)

Friedrichstraße 57-59
38855 Wernigerode

Tel.: 03943 659 290
Fax: 03943 659 293
E-Mail: transferzentrum@hs-harz.de

Download Antwortfax (PDF)
Download Kurs-Flyer (PDF)